Erteilung von behördlichen Nummern im Land Sachsen-Anhalt

Die Beantragung von behördlichen Nummern ist im Land Sachsen-Anhalt wie folgt geregelt:

 

Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt

Fachgebiet 24

Reideburger Straße 47, 06116 Halle (Saale)

Tel.: 0345/5704-456 (Erzeuger-/Bevollmächtigtennummern) 0345/5704-455 (Entsorgernummern)

Fax.: 0345/5704-405

  • Erteilung von Erzeugernummern (9-stellig+Prüfziffer)

Antragsunterlagen:

Antragsformular EZ

Handelsregisterauszug (bei nicht eingetragenen Firmen die Gewerbeanmeldung)

  • Erteilung von Entsorgernummern (9-stellig+Prüfziffer)

Antragsunterlagen:

Antragsformular ES

Handelsregisterauszug

Genehmigungsbescheid der Anlage und ggf. Bescheide zu Anzeigen gem § 15 BImSchG bzw. wesentliche Änderungen gem. § 16 BImSchG

AVV-Abfallartenkatalog, soweit nicht bereits in der Genehmigung enthalten

  • Erteilung von Bevollmächtigtennummern (für ZKS-Registrierung)
Antragsunterlagen:

Antragsformular Bevollmächtigte

Handelsregisterauszug (bei nicht eingetragenen Firmen die Gewerbeanmeldung)

Landesverwaltungsamt

Referat 401c

Ernst-Kamieth-Straße 02, 06112 Halle (Saale)

Tel.: 0345/514-2286 - Fax.: 0345/514-2466

 

  • Erteilung von Nachweisnummern (EN,SN) (12-stellig+Prüfziffer)

keine gesonderte Antragstellung notwendig, Nummer wird bei der Bearbeitung der EN/SN erteilt

  • Erteilung von Freistellungsnummern (12-stellig+Prüfziffer)

Formloser Antrag unter Angabe der Abfallentsorgungsanlage mit dazugehöriger Entsorgernummer und einer Kopie des aktuellen Zertifikates

  • Vergabe von Nummernkontingenten für das privilegierte Nachweisverfahren (12-stellig+Prüfziffer)

Formloser Antrag unter Angabe der Abfallentsorgungsanlage mit dazugehöriger Entsorger- und Freistellungsnummer

 

Landkreise/kreisfreie Städte

 

  • Erteilung von Beförderernummern (9-stellig+Prüfziffer)

Antragsunterlagen:

Beförderungserlaubnis:

keine gesonderte Antragstellung notwendig, Nummer wird bei der Bearbeitung der Erlaubnis erteilt

Zertifizierung (§ 54 (3) Nr. 2 KrWG) :

Antragsformular, Kopie des aktuellen Zertifikates und des Handelsregisterauszuges

 

Anzeigepflicht (§ 53 (1) KrWG) :

keine gesonderte Antragstellung notwendig, Nummer wird bei der Eingangsbestätigung der Anzeige erteilt 

 

 

  • Erteilung von Vermittler-/Händlernummern (9-stellig+Prüfziffer)

keine gesonderte Antragstellung notwendig, Nummer wird bei der Bearbeitung der Erlaubnis bzw. Anzeige erteilt