Freiwillige Rücknahme

Elektronische Meldung der im Rahmen einer freiwilligen Rücknahme zurückgenommenen Abfälle über das Webportal www.asysnet.de

Sofern Hersteller oder Vertreiber die nach Gebrauch ihrer Erzeugnisse zurückbleibenden Abfälle freiwillig zurücknehmen, ist dies gemäß §26 KrWG den zuständigen Behörden anzuzeigen. Die zuständigen Behörden sollen in diesem Fall auf Antrag Befreiungen von den Nachweispflichten aussprechen. Die Befreiungen  werden dabei in der Regel mit der Nebenbestimmung verbunden, den betroffenen Landesknotenstellen für die Überwachung gefährlicher Abfälle in regelmäßigen Abständen Auflistungen der zurückgenommenen Abfälle vorzulegen. Form und Inhalt der Auflistungen sowie der Vorlagezeitpunkt und das Vorlageintervall können in den entsprechenden Befreiungsbescheiden individuell festgelegt werden.

Wenn Sie sich als Hersteller oder Vertreiber, der Abfälle im Rahmen einer freiwilligen Rücknahme zurücknimmt,  für elektronische Formen der Mengenmeldung interessieren, gibt Ihnen unsere Informationsschrift Infoschrift Mengenmeldungen Freiwillige Rücknahme einen Überblick über die hierzu bestehenden Möglichkeiten.

Eine Möglichkeit zur elektronischen Vorlage der Auflistungen zu den zurückgenommenen Abfällen ist die elektronische Mengenmeldung über das durch die Länder gemeinsam betriebene Webportal www.asysnet.de. Wenn Sie sich für diese Variante der elektronischen Mengenmeldung interessieren, setzen Sie sich bitte mit der für Ihren Bescheid nach §26 KrWG zuständigen Behörde in Verbindung.

Wenn Sie als für die Erteilung von Bescheiden nach §26 KrWG zuständige Behörde zukünftig in Ihren Bescheiden eine elektronische Mengenmeldung vorsehen wollen, stehen Ihnen im LOGIN-Bereich hierzu weitere Informationen zur Verfügung.

 

Falls Sie als Rücknehmer bereits von uns Zugangsdaten zur elektronischen Mengenmeldung erhalten haben, gelangen Sie durch Klicken auf das Schlüssel-Symbol zu dem Bereich unserer Homepage, der Ihnen die Erstellung einer elektronischen Mengenmeldung ermöglicht.

Eingang Freiwillige Rücknahme